Betrifft Kinder

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Vorschau

Kann die ›Materialität des Materials‹ gestalterische Aktivitäten herausfordern und dabei junge Menschen zur sinnstiftenden Auseinandersetzung mit Dingen ihrer Lebenswelt anregen? Die geschilderten künstlerischen Vorhaben mit Kindern und Jugendlichen setzen dafür auf den wahrnehmungssensiblen Umgang mit dem Eigensinn des Materiellen. Als Prozesse individuellen oder gemeinsamen Darstellens und Gestaltens sind sie sowohl den Intentionen ästhetischer Bildung wie den Ansprüchen künstlerischen Lernens verpflichtet.

Die »Arche Noah« als Forschungsprojekt in der Kita

Jede Kita ist ein Ort gelebter Vielfalt. Kinder lernen dabei, dass es normal ist, verschieden zu sein – auch in Glaubensfragen. Wie lassen sich religiöse Inhalte wertfrei in unsere Kita-Arbeit integrieren? Sind sie für Kinder attraktiv und können wir sie mit anderen Bildungsbereichen (z.B. den Naturwissenschaften) verknüpfen? Für diese Publikation wählen wir die »Arche Noah« als Schwerpunktthema. Die Legende rund um Sintflut und Errettung findet sich in zahlreichen Religionen, enthält attraktive Ansätze und löst weitere Forschungsfragen aus u.A.:

Die Arbeit mit Lerngeschichten steckte in den Kinderschuhen, als ein erstes Buch dazu erschien: Bildungs- und Lerngeschichten von H.-R. Leu u.a. im Jahr 2007, was das Standardwerk zum Thema wurde. In mehr als zehn Jahren ist die Arbeit mit Lerngeschichten gewachsen, wurde verbreitet und hat neue Wege genommen.